Lockerungen im Reitschulbetrieb

Liebe Reitschüler:innen,

endlich kommen die langersehnten Lockerungen für den Reitsport.
Es sind wieder Einzelstunden (alleine oder mit Personen des eigenen Hausstand) im Freien erlaubt.
Unter Berücksichtigung der Coronaschutzverordnung bieten wir ab Samstag,
dem 27.02.21 für unsere fortgeschrittenen Reitschüler Einzelstunden von 45 Minuten an.

Voraussetzungen:
• selbstständiges putzen und   satteln der Pferde zwingend erforderlich 
• selbstständiges Reiten auf dem Außenplatz 
• Abstandsregelung von 5 Metern ist permanent einzuhalten (sowohl in der Stallgasse als auch auf dem Pferd)
• Masken- und Handschuhpflicht auf dem gesamten Hofgelände 

Unsere „Kleinen“ und diejenigen,  die auf Hilfe von uns angewiesen sind, müssen sich leider noch etwas gedulden.
Termine werden telefonisch zu unseren Telefonzeiten zwischen 9-10 Uhr und 18-19 Uhr vergeben. 

Wir freuen uns sehr auf EUCH! 

Euer Spiekerhof-Team

PONYVERLEIH BLEIBT VORERST GEÖFFNET!

Voraussetzungen:

  • telefonische Voranmeldung zwingend erforderlich
  • pro Termin nur ein Haushalt ( max 5 Personen)
  • anschließend ist kein Aufenthalt auf dem Hofgelände möglich
  • Maskenpflicht auf dem gesamten Hofgelände

    • Unsere Telefonzeiten sind von 9-10 Uhr und von 18-19 Uhr •
    

WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS, DASS SICH DIE SITUATION
TÄGLICH ÄNDERN KANN!

Weihnachten steht vor der Tür

Das gesamte Spiekerhof-Team wünscht Euch eine
schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit!
Wer noch keine Geschenkidee hat:
Unsere Gutscheine zaubern garantiert jedem
ein Lächeln ins Gesicht.

COVID-19-Update

Liebe Reitschüler, liebe Eltern, liebe Besucher, 

gemäß der Coronaschutzverordnung werden wir den Reitschulbetrieb ab Montag, dem 2. November einstellen müssen!

Auch der Ponyverleih darf ab kommende Woche vorerst nicht mehr stattfinden. 

Die gesamte Hofanlage wird für Besucher geschlossen. 

Wir informieren euch sobald es Neuigkeiten gibt! 

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt gesund! 

Euer Spiekerhof-Team